Psychosomatik

Psychosomatik

In der psychosomatischen Grundversorgung wird die Balance zwischen Körper und Geist wieder in Einklang gebracht. Im Rahmen einer vertrauensvollen Arzt-Patienten-Beziehung  (Basistherapie) wird durch verbale Interventionen die grundlegende psychosomatische Behandlung durchgeführt. Es wird versucht, die unbewussten Konflikte, welche mit dem Körper ausgedrückt werden, bewusst zu machen und zu verändern.